BODEN
BELÄGE

Hochwertige Oberböden und Bodenbeläge

Designbelag

Designbeläge bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten in der Raumgestaltung. Die Designs orientieren sich an natürlichen Vorbildern und sind dadurch vom Original kaum zu unterscheiden. Dieser Eindruck wird, durch eine designorientierte Oberflächenprägung, bei vielen Designs verstärkt. Durch die geringe Aufbauhöhe von ca. 2,5mm, sind sie hervorragend für Renovierungen geeignet. Die Verlegung auf einer Fußbodenheizung ist problemlos möglich. Designbeläge werden schon bei der Herstellung mit einer PU-Nutzschicht versehen und sind daher, richtige Pflege vorausgesetzt, dauerhaft geschützt und sehr pflegeleicht.
Es gibt eine große Auswahl an Designs, hierzu zählen z.B. Holz- und Natursteinoptiken. Es gibt die Möglichkeit einen Fries einzuarbeiten, oder die Fugen mit Akzentstreifen zu versehen. Auch die Art der Verlegung kann nach Ihren Wünschen gestaltet werden.
Der Bodenbelag ist äußerst langlebig und unempfindlich. Durch die widerstandsfähige Oberfläche kann der Belag auch für intensiv genutzten Wohnflächen, sowie im Objektbereich eingesetzt werden. Durch die feste Verklebung mit dem Unterboden ist der Boden angenehm leise beim Begehen. Feuchtigkeit und Schmutz lassen sich leicht entfernen. 

Musterkacheln Bodenbeläge

Bioboden

Bei Bioböden handelt es sich um hochwertige Bodenbeläge, die größtenteils aus nachwachsenden Roh- und natürlichen Füllstoffen bestehen. Somit sind diese komplett aus natürlichen Rohstoffen hergestellt und recyclebar. Weder Lösemittel, noch Weichmacher oder Chlor wurden für die Herstellung verwendet. Der Bodenbelag sieht also nicht nur gut aus, sondern ist auch gut für die Umwelt!

Nadelvlies

Nadelvlies-Beläge sind dank ihrer Konstruktion robust, verfügen über beste Strapazierwerte und reduzieren den Trittschall. Das prädestiniert sie vor allem für Büro- und Verwaltungsbereiche sowie Verkaufsflächen. Im Vergleich zu herkömmlichem Teppichboden sind sie oftmals eine kostengünstige Alternative für stark frequentierte Räume, in denen eine textile Optik gewünscht wird.

Bodenverlegearbeiten

Linoleum

Viele positive Eigenschaften von Natur aus

Es ist die besondere Rezeptur, die Linoleum so einzigartig macht. Dieser Bodenbelag aus nachwachsenden Rohstoffen – Leinöl, Naturharze, Kalkstein- und Holzmehl sowie Jute und Farbpigmente – erfüllt nicht nur alle Anforderungen an ökologisch unbedenkliche Bauprodukte, er vereint auch eine Fülle von hervorragenden Gebrauchseigenschaften: Linoleum ist verschleißfest, lange haltbar und pflegeleicht, angenehm fußwarm, schalldämmend, trittelastisch, permanent antistatisch, schwer entflammbar, stuhlrollen- und fußbodenheizungsgeeignet.

Neben der ökologischen Verträglichkeit bietet Linoleum vor allem im Hinblick auf hygienische und gesundheitliche Aspekte wichtige Vorteile: Der hohe Leinölanteil in Kombination mit den weiteren natürlichen Bestandteilen verleiht dem Produkt natürliche bakteriostatische Eigenschaften. Diese verhindern die Vermehrung von Mikroorganismen und Bakterien und fördern auf natürliche Weise Hygiene. Durch die einfache Reinigung und Pflege können Staub und Schmutz problemlos und effizient entfernt werden. Daher werden Linoleumböden auch für Allergiker empfohlen.
Wie kaum ein anderer Bodenbelag eignet sich Linoleum für eine Vielzahl unterschiedlicher Einsatzbereiche. 

Vinyl

Vinylboden, auch PVC-Boden genannt ist ein recht günstiger synthetischer Bodenbelag, der durch seine Dekorschicht verschiedenste Designs bereit hält. Vinylboden gibt es als heterogenen, als mehrschichtigen PVC-Boden oder als homogenen Bodenbelag, durchgängig aus einer Vinylschicht bestehend und sehr strapazierfähig.

Homogene Vinyl-Böden bestehen komplett aus dem gleichen Vinyl-Material und bieten eine Stärke von ca. 2 mm. Die Dekore entstehen durch Färbung und Musterung durch den Mix verschiedenfarbiger Teile. Homogener PVC-Boden bietet sehr hohe Nutzungsklassen von 32 bis 34 für starke gewerbliche Nutzung vorrangig in Objekten und in öffentlichen Bereichen wie Schulen, Krankenhäuser, Behörden usw. Besonders hochwertig sind homogene Vinylböden, welche aus nachwachsenden Rohstoffen und Weichmachern aus 100% Naturmaterial bestehen. 

Heterogener (mehrschichtiger) Vinylboden besteht aus Trägerschicht, der Dekorschicht und Nutzschicht. Heterogene PVC-Böden bzw. Vinylböden bieten hoch strapazierfähige Oberflächen, welche in ihrer Qualität durch die Nutzungsklasse unterschieden wird.

Ein besonders starker Vinylboden muss jedoch nicht zwingend sehr hochwertig sein, da auch ein geringer Resteindruck zu den Eigenschaften des PVC-Bodens zählt. Zu den Vorteilen des heterogenen Vinylbodens zählen, sein geringer Anschaffungspreis, die einfache Verlegung sowie einfache Reinigung und Unempfindlichkeit gegenüber Nässe

Teppichmuster Regal

Teppich / Teppichboden

Teppichboden, auch Auslegware genannt, wird über die komplette Raumfläche verlegt. Im privaten und auch im gewerbliche Bereich ist Teppichboden oft die bevorzugte Lösung, wenn es um Gemütlichkeit, Schalldämmung aber auch die Bindung von Feinstaub geht. Teppichboden gibt Räumen eine besondere Wärme durch gedämpften Raumschall und stark reduzierten Trittschall bis zu – 30 dB. Teppichboden ist auch besonders für Allergiker geeignet, denn in der Luft enthaltene Allergene wie Feinstaub, Haare und Schmutz werden durch Teppichböden gebunden.

Teppichboden gibt es in sehr vielen Qualitäten von der strapzierfähigen Kurzschlinge bis hin zum Hochflor-Shag und aus verschiedensten Fasern wie zum Beispiel:

  • Baumwolle
  • Kokos
  • Flachs
  • Hanf
  • Sisal

oder tierische Materialen:

  • Wolle / Haare

oder chemische-cellulosische- und Kunstfasern:

  • Viskose
  • Zellwolle
  • Polyamid
  • Polyester
  • Polypropylen

Teppichboden kann lose verlegt, verklebt oder verspannt werden. Poleinsatzgewicht und andere Merkmale sind zur Qualitätsbeurteilung wichtig. Einige Teppichböden sind zertifiziert mit dem Blauen Engel, einem Siegel, dass für die gesundheitliche Unbedenklichkeit und geringste Emissionswerte steht.

Teppichfliesen

Hochwertige Teppichfliesen und Teppichplanken haben mehr zu bieten als nur praktische Vorteile. Die Art und Weise, wie man sie in einem Design einsetzt, kann Aussehen, Wirkung und Akustik eines Raumes beeinflussen. Die Farben und Muster eines Teppichs können ein einzigartiges Ambiente vermitteln.

Teppichfliesen und Planken eignen sich besonders gut für moderne Büro- und Gewerberäume. Sie sind eine besonders flexible Teppichlösung, die einen einfachen Zugang zum darunter liegenden Boden ermöglicht. So können Techniker einfach auf unter dem Bodenbelag verlegte Kabel zugreifen. Das ist besonders wichtig in Räumen, die immer wieder umgestaltet werden.

Weitere Teppichmuster

Sprechen SiE uns an – Wir beraten Sie gern

Haben Sie Fragen zum Parkett, Estrich oder Oberböden oder wünschen Sie eine umfangreiche Beratung, welche Art von Bodenbelag für Ihre Räume am besten geeignet ist?
Rufen Sie uns oder schauen Sie doch bei uns vorbei. In unserem Showroom können wir Ihnen eine Vielzahl an Bodenbeläge präsentieren.

02 01 / 8 27 46 – 0

Parkett Showroom Kurt Kunze GmbH
Showroom Bodenbeläge Kurt Kunze GmbH